Brotback- & Fermentationskurs mit Karl Kirmeier

 

 

 

 

 

Brotback- & Fermentationskurs mit Karl Kirmeier

 

Fr. 13. Jan. 15 Uhr - Sa.14.Jan. 2023 bis 16 Uhr 

LHVHS Ländliche Heimvolkshochschule Lauda-Königshofen  

Info & Anmeldung: Günter Appel

Schulleitung:
Günter Appel
Telefon: 09343 18 87 (G.Appel privat) oder 0176 472 331 96

______________________

 

___________________________________________________________________________

 

Fr. 27.Jan.15 Uhr - Sa.28.Jan. 2023 bis 16 Uhr 

LHVHS Ländliche Heimvolkshochschule Lauda-Königshofen  

Info & Anmeldung: Günter Appel

Schulleitung:
Günter Appel
Telefon: 09343 18 87 (G.Appel privat) oder 0176 472 331 96

_________________________________________________________________________

VHS Traunreut,  Tel. 08669 8648 15

Backen mit Sauerteig

Mittwoch 8.März 2023

_________________________________________________

Backen mit Sauerteig

im Mai 2023

Firma Manz 97993 Creglingen-Münster

info@manz-backtechnik.de

_________________________________________________

 

 

 

 

 

 

Der Kurs richtet sich an Personen, die bereits Freude am Backen von Brot haben, als auch an solche, die das Brotbacken von Grund auf richtig erlernen wollen.

 

Das Getreide wird frisch gemahlen. Getreide und Mehl wird nur über die Versäuerung, Fermentierung zum Lebensmittel Brot. Durch den Prozess der Versäuerung, Fermentation der Mehle kommt Lebenskraft und Aroma in den Teig, ins Brot und alle anderen Speisen

 

(z.B. Pfannkuchen; Spätzle mit Sauerteig; 20% Sauerteig in`s Kuchenmehl; Soßen mit Sauerteig eindicken, dann erübrigt sich jede Suppen-würze; Salat mit Sauerteig-dressing, dadurch wird der Salat bekömmlich und ersetzt den Essig; usw....Fußbad mit Sauerteig, die Füße sind die dritte Niere, Hundeleckerli).

 

Getreide ist ein Rohstoff und wird durch den Sauerteig zum Lebensmittel.

 

Durch die mechanische -, thermische  Verarbeitung werden die Rohstoffe zu Nahrungsmittel

 

Durch den biologischen Vorgang der Fermentation, Versäuerung, Vergärung werden die Rohstoffe ins Lebensmittel erhoben.

 


 

 Rohstoffe werden durch Fermentation veredelt. laut Duden

Fermentation ist Versäuerung, Sauerteig!

 Rohstoffe sind: Getreide, Samen, Linsen, Roggen, Reis, Gemüse, Milch, Rahm, Fleisch, Kräuter, Tee, Kaffee, usw.

Durch Fermentation werden Rohstoffe in Lebensmittel umgewandelt und gleichzeitig auf ganz natürliche Weise  haltbar gemacht, konserviert.

Fermentation ist ein lebendiger Vorgang.

Zum Leben braucht man Lebensmittel.

Fermentation ist die Tätigkeit der Mikroorganismen an, in und mit den Rohstoffen. Das Arbeiten, die Tätigkeit der Mikroorganismen lauft, für das menschliche Auge, in der unsichtbaren Welt ab.
 

 Die mechanische Verarbeitete macht die Rohstoffe zu Nahrungsmittel. 

Unter mechanische Verarbeitung zählt das Mahlen, Quetschen, Schneiden, Mixen, Kneten, Kochen, Erhitzen, Drücken, Filterung usw.. Dazu kommen noch die künstlich chemische Verarbeitung  und künstlich chemisch konservierende und thermische Haltbarmachung. Alles keine lebendigen Vorgänge.

 




Jetzt die Kurse buchen:

Nimm Dir Zeit für`n Sauerteig in den Ferien und der Urlaubszeit

Kurse 2023

                       Sauerteigbackkurse, milchsaures Konservieren

Fermentiertes Backen, Fermentiertes Kochen

mit  Karl Kirmeier   Tel 0152 3355 9484 

oder 08629 1613

www.sauerteig.bayern

 

Der Kurs richtet sich an Personen, die bereits Freude am Backen von Brot haben, als auch an solche, die das Brotbacken von Grund auf richtig erlernen wollen. Das Getreide wird frisch gemahlen. Getreide und Mehl wird nur über die Versäuerung, Fermentierung zum Lebensmittel Brot. Ohne den Prozess der Versäuerung des Mehles im Teig kommt keine Lebenskraft und Aroma ins Brot und alle anderen Speisen mit Mehl (z.B. Pfannenkuchen, Spätzle mit Sauerteig).Das Nahrungsmittel wird durch die Fermentation zu schmackhaften Lebensmittel

 
   
 
 
 
 
 

 

 

Sauerteib-Brotbackkurse

alles mit Sauerteig

 -----------------------------------------------------------------------------------

 

 

Anfragen für Termine für Kurse  im privaten Ramen jederzeit möglich